Da war doch noch so ein Fotograf.

Damals.

Ab 1986.

Der hat doch auch Fotos von unseren Heimspielen gemacht.

Beim Durchforsten des Archivs bin ich plötzlich auf einen Namen gestoßen. Der rief die Erinnerung wach. An einen Profifotografen der wohl seit 1986 bis Anfang der 90er Jahre Fotos bei unseren Heimspielen geschossen hat. Eine kurze Internetrecherche brachte nichts. Aber eine Suche im Telefonbuch förderte eine einzige Rufnummer in der Region zu Tage. Un ein Anruf brachte Klärung. Ich hatten den Fotografen über 30 Jahre später gefunden. Soweit die gute Nachricht.

Leider brachte das Telefonat auch Aufschluß darüber, das von den von ihm über die Jahre gemachten Fotos sich keines mehr in seinem Besitz befindet. Alle Fotos wurden der damaligen Geschäftsstelle der Wiesbaden Phantoms übergeben.

Der 1. Vorsitzende Winfried Schmitt hatte den Fotografen beauftragt und bezahlt, um Fotos zu machen. Und da es sich um eine Auftragsarbeit handelte, wurden alle Negative, Positive und Abzüge übergeben.

Sehr Schade. Vor allem, weil der Fotograf auch die Fotos für die Heimspielposter der Phantoms angefertigt hat.

Wer sachdienliche Hinweise über den Verbleib der Bilder machen kann, soll sich bitte mit mir in Verbindung setzen.

Mehr Fotos aus der Anfangszeit der Wiesbaden Phantoms sind auch online in meinem Fotoarchiv Lichtbildwerkstatt.Net zu finden!

Stay tuned for more to come and don't forget to support the Wiesbaden Phantoms. Vor allem aber, bleibt gesund!

Have fun!
Howard #70


No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA