Salve All,

ich schreibe für die Fans der Wiesbaden Phantoms Geschichten und Anekdoten aus der Anfangszeit der Phantoms auf. Dabei muss ich immer wieder feststellen wie schwer es fällt sich nach 35 Jahren an viele Dinge zu erinnern. Man wird mit Spielernamen konfrontiert zu denen einem das Gesicht nicht mehr einfällt und man sieht Spielergesichter und es will einem partout der Name nicht mehr einfallen. Von den ganzen anderen Mannschaften und Spielen mitsamt Ergebnissen (gewonnen / verloren / wann / wo / wie) ganz zu schweigen.

Robert X. Cringley hat in seinem Buch "Accidental Empires" sinngemäß geschrieben, dass ihn für dieses Buch viele hassen werden. Die einen weil sie darin namentlich erwähnt werden und die anderen weil sie nicht erwähnt werden. Ich befürchte mir könnte es ähnlich ergehen. Trotz der vielen Fotos, die ich gemacht habe und der vielen Anekdoten die mir einfallen, muß ich leider feststellen, daß viele Detailinformationen verlorengegangen sind. Einfach aus meinem Gedächtnis verschwunden. Erschwerend kommt hinzu, daß mein Archiv 1984-1993 verschollen ist - sachdienliche Hinweise die zum Auffinden meines Archivs führen werden mit einem Hamburger-Essen belohnt.

Deshalb sollten die Geschichten die ich aufschreibe auch nur als solche gesehen werden! Nicht als voll umfänglich recherchierte und in Stein gemeißelte historische Fakten. Wenn ich all die vielen Dinge, die mir nicht mehr einfallen wollen, erst gründlich recherchieren müsste, käme ich nicht mehr zum Schreiben! Zumal die Quellen zur Recherche von Fakten extrem dünn gesät sind.

Ich möchte an dieser Stelle auch noch an mein Fotoarchiv erinnern. Immer wenn ich nicht auf dem Spielfeld stand oder mit sonstigen organisatorischen Aufgaben betraut war, stand ich mit dem Fotoapparat in der Hand am Spielfeldrand. Die Fotos findet ihr unter www.fuhs.photos

Howard #70
Nach dem Training ist vor der Party! (Foto: Rudolf Fuhs; September 1984)

Stay tuned for more to come and don't forget to support the Wiesbaden Phantoms!

Have fun!
Howard Fuhs #70

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA