Als wir die anderen Teams mit ihren Vorführungen sahen, kamen wir uns etwas deplaziert vor. Die Trainerin Teri war entsetzt weil die anderen Teams sehr viele Tanzeinlagen mit Musikunterstützung im Programm hatten, während die Phantoms Cheerleader nur Chants trainiert hatten und über kein Musik-/Tanzprogramm verfügten. Es wurde bei dieser Meisterschaft sehr deutlich, dass es einen erheblichen kulturellen Unterschied zwischen dem Cheerleading aus den USA und dem Cheerleading wie es in Deutschland trainiert wurde, gab. Hashtag #FischMitFahrrad.

Die Leistung der Phantoms Cheerleader war, zumindest nach den Maßstäben der Trainerin Teri, sehr gut.

"Make the rules
Then break them all cuz u are the best"
- Prince - Cream
Ich war zu diesem Zeitpunkt bereits aus dem Verein ausgeschieden, wurde aber gefragt, ob ich als Initiator das Cheerleader Team bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung nicht noch einmal betreuen würde. Dieser Gelegenheit ist es zu verdanken, dass ich in der Lage war, die Vorführungen der Cheerleader zu filmen.

Cheerleader Teamfoto
Cheerleader Teamfoto aufgenommen 1993 in der Hainerberg Housing Area


Cheerleader Meisterschaft 1993 Tape #2

Tape #1 findet ihr hier.

Stay tuned for more to come and don't forget to support the Wiesbaden Phantoms!

Have fun!
Howard #70

PS:
Hintere Reihe v.l.n.r.: Silke B.; Natalie; Silke H.; Suska; Simone; Sybille
Vordere Reihe v.l.n.r.: Katharina; Alexa; Feray; Sonja; Claudia; Daniela

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA